Nachrichten des Tages 28. Oktober 2020
Nachrichten / Lokales
Avocados sind wahre Superfrüchte für den Menschen. Und für die Natur? Die "Xenius"-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard entdecken, wie nachhaltiger Avocado-Anbau funktionieren kann.

Lokales

TV-Tipp: So geht Landwirtschaft in Südspanien

Die Wissenssendung „Xenius“ befasst sich am Mittwoch, 28. Oktober, um 16.50 Uhr auf Arte mit dem Thema „Avocado: Superfood oder Umweltkiller?“ und begibt sich dazu nach Südspanien.

MM-Redaktion

Bürgermeister Miquel Oliver bittet die Bürger, sich an die Regeln zu halten.

Lokales

Private Partys Hauptgrund für Lockdown in Manacor

Unerlaubte private Feiern und eine zu große "Entspannung" im Verhalten seien die Hauptgründe für die schlechten Zahlen in Manacor. Die Gastronomie ist gegen die strengen Regeln.

Dorothee Kammel

Mindestens 100 Euro werden bei einem Verstoß gegen die nächtliche Ausgangssperre fällig.

Lokales

Harte Strafen bei Verstößen gegen Ausgangssperre

Jeder, der nachts auf der Straße ertappt wird, muss mit einer Geldbuße von 100 Euro Geldstrafe rechnen. Die Höchststrafe liegt bei 600.000 Euro. Fahrten zum Airport sind aber erlaubt.

MM-Redaktion

Verbandsvorsitzender der Gastronomen Jaume Morey begrüßt die auf 24 Uhr verschobene Ausgangssperre.

Lokales

Gastronomie auf Mallorca froh über späte Ausgangssperre

Die zusätzliche Stunde macht für die Gastronomie einen großen Unterschied. Die nächtliche Ausgangssperre wurde von 23 Uhr auf Mitternacht verlegt.

Dorothee Kammel

Toni Gelabert gibt den kleinen Mandel-Marzipankugeln den letzten Schliff.

Lokales

Panellets, die köstliche Leckerei an Allerheiligen auf Mallorca

Sie sind süß und nicht ganz billig, aber dafür nur aus den besten Zutaten. Und das Besondere ist: Es gibt sie meistens nur in den Tagen rund um Allerheiligen.

Dorothee Kammel

Pedro Sánchez erwägt eine Verkürzung des Alarmzustands.

Lokales

Spanische Regierung erwägt kürzeren Alarmzustand

Das Hin und Her geht weiter. Nachdem bereits die nächtliche Ausgangssperre verschoben wurde, wird auch am Alarmzustand nachgebessert. Regierungschef Pedro Sánchez schlägt eine Verkürzung vor.

MM-Redaktion

Bei den einen beliebt, Umweltschützern ein Dorn im Auge. Jetzt wird das umstrittene Chiringuito an der Cala Torta im Inselnorden abgerissen.

Lokales

Strandbar am Naturstrand an der Cala Torta abgerissen

Jetzt ist endgültig Schluss mit der Beachbar an der natürlichen Bucht Cala Torta. Die Bagger sind angerückt und reißen es ab. An seine Stelle wird eine "mobile Bar" treten.

Dorothee Kammel

Die Coronakurve auf Mallorca vom 28. Oktober.

Lokales

Das sind die aktuellen Coronazahlen für Mallorca

Die Regionalregierung von Mallorca und den Nachbarinseln hat am Mittwoch, 28. Oktober, für die vergangenen 24 Stunden wieder mehr Coronainfektionen gemeldet. Auch die 14-Tages-Inzidenz stieg.

MM-Redaktion

Til Schweiger hat eine Schlappe vor Gericht erlitten.

Lokales

Mallorca-Freund Til Schweiger unterliegt vor Gericht

Die Drehbuchautorin von Schweigers Kinohit "Keinohrhasen" fordert mehr Geld. Die Produktionsfirma des Schaupielers muss nun ihre Einnahmen offenlegen.

MM-Redaktion

Nachrichten / Leben und Stil
Placeholder-preview

Leben und Stil

Rezeptideen für die Kaktusfeige von Mallorca

Ihre feinen Widerhaken sind tückisch. Hat man die Technik des Schälens jedoch einmal kapiert, belohnt die Frucht der Kaktusfeige mit vielen Vitaminen und erfrischender Süße.

Dorothee Kammel

Nachrichten / Wirtschaft
Air Europa soll mit staatlicher Hilfe gerettet werden.

Wirtschaft

475 Millionen Euro für Mallorca-Airline Air Europa

Die Fluggesellschaft mit Sitz in Llucmajor kann mit staatlichen Hilfen in Höhe von 475 Millionen Euro rechnen. Der geplante Verkauf der Airline muss neu kalkuliert werden.

MM-Redaktion

Ausgabe vom 22. Oktober 2020
Portada