0

Auf Mallorca können seit diesem Dienstag auch Antigentests in ausgewählten Apotheken durchgeführt werden. Diese Maßnahme hatte das balearische Gesundheitsministeriums aufgrund von überfüllten Arztpraxen und Gesundheitszentren (PAC) eingeführt. Die 14-Tage-Inzidenz auf den Balearen liegt derzeit bei 3329 positiven Fällen auf 100.000 Einwohnern.

Betroffene, die Symptome aufweisen und eine Corona-Infektion befürchten, können in einer teilnehmenden Apotheke vorab (telefonisch) einen Termin vereinbaren. Unter Aufsicht eines Apothekers wird der Antigentest dann durchgeführt. Dieser ist für 2,99 Euro erhältlich.

Fällt der Test positiv aus, dient das Ergebnis direkt zur Krankmeldung, die seit vergangener Woche auch in Eigenregie durchgeführt werden kann.

Ähnliche Nachrichten

Mehr Informationen zur digitalen Krankmeldung finden Sie hier.