Etiqueta 'Spanischer Bürgerkrieg'
Alexander Sepasgosarian ist auch Autor des Buches "Mallorca unterm Hakenkreuz 1933-1945", das die Geschichte der deutschen Gemei

Alexander Sepasgosarian ist auch Autor des Buches "Mallorca unterm Hakenkreuz 1933-1945", das die Geschichte der deutschen Gemei

Alexander Sepasgosarian ist auch Autor des Buches "Mallorca unterm Hakenkreuz 1933-1945", das die Geschichte der deutschen Gemeinschaft auf der Insel bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs dokumentiert. Matrix Media Verlag in Göttingen. ISBN 978-3-946891-01-7, 344 Seiten, 29,90 Euro.

Matrix Media Verlag 17.05.19

Die 14 identifizierten Toten im Massengrab von Porreres stammten aus elf mallorquinischen Orten.

Gesellschaft

Franco-Opfer in Porreres sind identifiziert

14 Menschen aus einem Massengrab auf Mallorca sind nun bekannt. Unter ihnen befinden sich auch die damaligen Bürgermeister von Costitx und Esporles.

MM-Redaktion 06.12.17 15:47

Die historische Aufnahme schoss ein Matrose des "Admiral Scheer" als private Erinnerung.

Kultur

Mallorca-Landgang mitten im Spanischen Bürgerkrieg

Im Mai 1937 machte der deutsche Kreuzer "Admiral Scheer" in Palma de Mallorca Station. Seit 2014 ist dazu eine Fotografie bekannt.

Alexander Sepasgosarian11.11.17 17:22

Stück für Stück wird der Friedhof abgesucht

Lokales

Noch keine Spur von dem anonymen Grab

In Montuïri läuft die Suche nach dem anonymen Grab von vier Männern, die 1936 während des Spanischen Bürgerkrieges auf Mallorca ermordet worden waren, weiter.

MM-Redaktion 05.10.17 00:00

Das Buch ist im Matrix Media Verlag in Göttingen erschienen.

Kultur

Mallorca und die Insel-Deutschen in der NS-Zeit

MM-Redakteur Alexander Sepasgosarian beschreibt in seinem neuen Buch das Leben der deutschen Gesellschaft auf der Insel: "Mallorca unterm Hakenkreuz 1933-1945"

Gabriele Kunze23.09.17 00:00

Diese Patronenhülsen fanden die Forscher bei Son Servera.

Lokales

Archäologen finden Kriegsrelikte in Sa Coma

Ein Projekt von Archäologen in der Nähe von Son Servera hat unweit des Strandes von Sa Coma Patronenhülsen und Schützengräben zutage befördert.

MM-Redaktion 04.08.17 00:00

18. Juli: Fahnen auf halbmast am Rathaus von Palma.

Politik

Fahnen auf halbmast erinnern an Spanischen Bürgerkrieg

Erstmals sind in Palma die Fahnen am Rathausbalkon nur bis zur Hälfte des Mastes hinaufgezogen worden. Anlass ist der Tag des Kriegsausbruchs vor 81 Jahren. 

Alexander Sepasgosarian18.07.17 15:11

Das Denkmal befindet sich im Park Sa Feixina in Palma

Lokales

Gutachter gegen Abriss des Kriegsdenkmals

Die Säule im Sa-Feixina-Park in Palma, die einst an den Untergang des Kriegsschiffes „Baleares“ erinnerte, wird vielleicht doch nicht abgerissen.

Alexander Sepasgosarian07.06.17 19:19

Das Behältnis mit der Nachricht war mit Mörtel verschlossen worden.

Gesellschaft

Kritik am Franco-Regime in Flaschenpost entdeckt

Die Kritik eines Arbeiters am Franco-Regime ist nach 65 Jahren ans Tageslicht gekommen. Der Mann hatte ein Papier mit 1952 datiert und in einen Glasbehältnis eingemauert. 

MM-Redaktion 18.06.17 00:00

Eine der Knochen, den die Kinder fanden

Lokales

Kinder finden menschliche Knochen

Beim Spielen hat die Gruppe auf einem Gelände gegenüber des Stadions Son Moix die Überreste mehrere Menschen gefunden. Die Polizei hat das Gebiet abgesperrt.

MM-Redaktion 05.03.17 11:54

Viele Angehörige hinterließen rote Nelken auf der Gedenktafel mit den Namen der Bürgerkriegsopfer.

Politik

Viele rote Nelken für vier erschossene Politiker

Am 80. Jahrestag der Hinrichtung des Bürgermeisters von Palma und drei weiterer Politiker gedachten Angehörige und Repräsentanten den Bürgerkriegsopfern.

Alexander Sepasgosarian27.02.17 10:05

Maria Antònia Oliver (rechts) und Mitstreiterinnen haben jetzt Anzeige wegen Menschrechtsverletzungen eingereicht.

Lokales

Anzeige wegen Bürgerkriegs-Verbrechen in Porreres

Der Verein zur Bewahrung mallorquinischer Geschichte hat erstmals beim Gericht in Manacor Klage wegen Menschenrechtsverletzungen eingereicht.

Anja Marks24.02.17 13:13

Malagueños auf der Flucht. Die 219 Kilometer lange Strecke nach Almería wurden zu Fuß bewältigt, unter stetem Beschuss.

Gesellschaft

Málaga, die "Baleares" und der Tod

Ein fatales Schicksal verbindet Mallorca mit der andalusischen Küstenstadt, die vor nunmehr 80 Jahren im Spanischen Bürgerkrieg besetzt wurde.

Alexander Sepasgosarian07.03.17 00:00

Der „Conde Rossi” (l.), der eigentlich gar kein Graf war, gemeinsam mit dem mallorquinischen Befehlshaber 1936.

Lokales

"Conde Rossi" soll kein Ehrenbürger mehr sein

Vertreter der Partei Més sowie des Forschungsvereins „Memòria” haben die Gemeinde Son Servera aufgefordert, dem „Conde Rossi” den Ehrenbürgertitel zu entziehen.

MM-Redaktion 10.02.17 15:13

Hochrangige Vertreter der Balearen-Regierung besuchten ebenfalls den Friedhof von Porreres und informierten sich über den Fortga

Lokales

Als einer nach dem anderen hingerichtet wurde

Erstmals ist auf Mallorca ein Massengrab mit Opfern aus dem Spanischen Bürgerkrieg geöffnet worden. Die Menschen waren nach ihrer Hinrichtung heimlich verscharrt worden.

Alexander Sepasgosarian17.11.16 00:00

Archäologen begannen am Montag mit den Ausgrabungsarbeiten

Lokales

Erste Bürgerkriegstote auf dem Friedhof von Porreres entdeckt

Erstmals ist ein Massengrab auf Mallorca mit Hingerichteten aus der Zeit des Spanischen Bürgerkrieges (1936-1939) von Archäologen geöffnet worden.

Alexander Sepasgosarian02.11.16 18:33

Tomeu Garí stammt aus Porreres und hat die Geschichte seines Dorfes erforscht. An der Wand hinter ihm wurde hingerichtet.

Gesellschaft

Die Untaten kommen ans Licht

Nach jahrelangen Bemühungen wird in Porreres erstmals auf Mallorca ein Massengrab mit Hingerichteten aus dem Spanischen Bürgerkrieg geöffnet. Das MM-Interview.

02.11.16 00:00

Das Foto zeigt die ersten angelandeten Truppen auf den Meeresfelsen von Sa Coma.

Gesellschaft

August 1936: Blutige Gefechte im Inselosten

Vor 80 Jahren wurde der Bürgerkrieg auf Mallorca auch militärisch geführt. Es kam zu einem gewaltsamen Schlagabtausch mit Tausenden von Toten.

11.08.16 19:38

Vater und Sohn, Honorat Tries Gama und Jaume Tries, wurden schlicht als die "Norats" bezeichnet. Die Aufnahme entstand um 1936.

Gesellschaft

13 Jahre im Wald versteckt

Honorat Tries Gama und sein Sohn Jaume sahen keine andere Möglichkeit, ihr Leben zu retten. Vor 80 Jahren begann ihre Flucht vor den Todeskommandos.

Alexander Sepasgosarian10.08.16 00:00

Unmittelbar nach dem Militärputsch auf Mallorca besetzten Soldaten alle strategisch neuralgischen Punkte in Palma wie etwa das T

Gesellschaft

Als Mallorca zur Falle wurde

Vor 80 Jahren brach der Spanische Bürgerkrieg aus. Das aufständische Militär hatte die Insel vom ersten Augenblick an in der Hand. 7 Fragen und Antworten.

Alexander Sepasgosarian18.07.16 00:00