Etiqueta 'Verbraucherschutz'
Ein Passagier informiert sich auf Palmas Airport über die Abflugszeiten

Airport & Airlines

Passagiere bekommen bei Verspätung Geld zurück

Fluglinien müssen Entschädigung zahlen, wenn ein Flug nach Mallorca verspätet landet oder annulliert wurde. Das stellte der EuGH klar.

Claudia Schittelkopp04.10.15 00:00

David Guetta an den Plattentellern.

Kultur

Fans von David Guetta gehen leer aus

Zu den Akten werden nun zahlreiche Beschwerden gelegt, die Fans des DJs David Guetta bei der Balearen-Regierung eingelegt hatten.

16.09.15 17:33

Manche Fluggesellschaften nehmen es mit der Preistransparenz nicht allzu genau.

Airport & Airlines

Urteil: Endpreis muss gleich sichtbar sein

Der Europäische Gerichtshof stärkt die Verbraucherrechte. Dennoch sollte man beim Buchen eines Fluges im Internet genau hinsehen.

16.01.15 09:12

Flugpassagiere haben ein Recht auf Entschädigung, wenn sie mit großer Verspätung am Zielort ankommen.

Airport & Airlines

Ihre Rechte als Flugpassagier

Viele Fluggesellschaften schalten bei Verspätungen auf stur, selbst wenn es um berechtigte Ansprüche auf Schadensersatz geht.

Jonas Martiny25.01.15 10:10

Der Star-DJ David Guetta wies alle Schuld an der Absage von sich und gab am 7. August in Magaluf ein Gratiskonzert für einige ta

Kultur

Guetta-Fans warten noch immer auf ihr Geld

Anja Dannehl hatte fünf Eintrittskarten für das David-Guetta-Konzert in Palma gekauft, das am 2. August stattfinden sollte. Doch es wurde ersatzlos gestrichen. Deshalb hat das balearische Verbraucherschutzministeriums jetzt ein Bußgeldverfahren gegen den Veranstalter eingeleitet und bei der Polizei Anzeige erstattet.

Jonas Martiny02.10.14 00:00

David Guetta auf dem Podium im Mallorca Rocks-Hotel.

Kultur

Abgesagtes Guetta-Konzert hat juristisches Nachspiel

Nach dem abgesagten Konzert von Star-DJ David Guetta auf Mallorca hat die spanische Verbraucherschutzorganisation FACUA beim Gericht in Palma Anzeige gegen den Musiker sowie den Konzertveranstalter XLR Music erstattet. Hintergrund sind die Probleme der verhinderten Konzertgänger, ihr Geld für die gekauften Eintrittskarten zurückerstattet zu bekommen.

Alexander Sepasgosarian07.08.14 00:00

Das klassische Glaskännchen könnte als Ölgefäß bald ausgedient haben.

Lokales

EU will Ölkaraffen vom Tisch verbannen

Den Restaurants auf Mallorca könnte eine kleine Revolution bevorstehen: Statt Olivenöl in Karaffen will die Europäische Union auf Restauranttischen nur noch etikettierte Einwegflaschen zulassen. Geht es nach den Plänen der Kommission, muss Olivenöl in Zukunft stets in einem "besonders verschlossenen und nicht wieder auffüllbaren Gefäß" auf dem Tisch stehen.

Michael Maier23.05.13 00:00

Gibt ein Haushaltsgerät schon kurz nach dem Kauf den Geist auf, kann dies auf Mallorca der Auftakt zu einer wahren Odyssee sein.

Wohnwelten Haus und Garten

Unter Garantie

Auch in Spanien gilt eine zweijährige "Mängelhaftung". Der Verkäufer eines Produktes ist für Reparatur oder Umtausch zuständig, falls es in dem Zeitraum zu Problemen kommt. Manche Händler aber wollen davon nichts wissen. Was der Verbraucher machen kann.

Jonas Martiny28.11.12 00:00

Lokales

Verbraucherschutz: Weniger Beschwerden

Die Verbraucherschutzbüros auf Mallorca haben im Jahr 2011 deutlich weniger Bürgerbeschwerden registriert als im Vorjahr. Am häufigsten Ärger gibt es im Bereich Telefonie und Internet.

13.02.12 00:00