Finden Sie die besten Orte zum Essen und Trinken auf Mallorca

Restaurants

Es Raco d'es Teix

Im Sauerschells Es Raco d’es Teix genießen Sie die preisgekrönte Küche auf der Terrasse mit spektakulärem Ausblick auf die Bergwelt Deias oder im stilvollen Inneren des Restaurants. Josef Sauerschell gilt als  Vorreiter der heutigen Gourmetszene auf Mallorca.

Placeholder-preview

Restaurants

Sa Vinya

Mallorquinischen Autorenküche im Bergdorf Puigpunyent: Die Inhaber des früheren Ca Sa Nina sind ein paar Häuser weitergezogenen und verwöhnen ihre Gäste nun mit mediterraner und internationaler Küche.

Placeholder-preview

Restaurants

Celler Can Amer

Das bekannte Lokal befindet sich seit 2020 in Lloseta und ist auf moderne mallorquinische Küche spezialisiert. Inhaber und Chefkoch Tomeu Torrens bietet nach langen Jahren in Inca nun hier seine beliebte Inselküche.

Placeholder-preview

Restaurants

Rotana

Fensterornamente im Stil der Alhambra von Granada, eine prächtige Deckenlampe aus Fez oder eine Wasserpfeife sorgen im libanesichen Restaurant Rotana in Santa Catalina für exotisches Ambiente.

Placeholder-preview

Restaurants

Mesón Ca'n Pedro

Einer der absoluten Klassiker der mallorquinischen Küche in Palma. Das Can Pedro ist 365 Tage im Jahr geöffnet und fast immer voll. Der beste Beweis für die seit Jahren gleichbleibend gute Küche und den herzlichen Service der Kellner, die teilweise schon mehr als 20 Jahre dort arbeiten. 

Das Forn de Sant Joan wurde komplett restauriert.

Restaurants

Forn de Sant Joan

Wo früher Brot gebacken wurde: Heute zeigt das Restaurant Forn de Sant Joan, wo seine Wurzeln liegen: Große Holzschaufeln, mit denen man die Brote aus dem Ofen holte, gußeiserne Türen im Speisesaal und viel Bast zieren die Räume. Seit 1992 gehört es zu den Klassikern in Palma.

Restaurants

Adrián Quetglas

Der Argentinier mit mallorquinischen Wurzeln Adrián Quetglas betreibt das nach ihm benannte Sterne-Restaurant am Paseo Mallorca 20. Im November 2016 wurde das Lokal erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Im „Adrián Quetglas“ serviert er seitdem Haute Cuisine zu äußerst fairen Preisen. Die "Demokratisierung der Gourmetküche" nennt der Chef dies. 

Placeholder-preview

Restaurants

El Txoko de Martin

Der vielfach sternegekrönte baskische Meisterkoch Martín Berasategui hat in Palma ein Restaurant eröffnet. Insgesamt konnte der Chef bisher 12 Michelin-Sterne sammeln, soviel wie kein anderer spanischer Kollege. Auf Mallorca bietet er baskische Küche auf hohem Niveau.

Placeholder-preview

Restaurants

Sa Punta

Frische Fischgerichte und Meeresfrüchte mit Meerblick. Gutes Fleisch vom Grill. Idealer Ort für ausgiebige Abendessen im Sommer. Innen kann man freilich das ganze Jahr über gut speisen.

Placeholder-preview

Bar und Cafés

Bar Bosch

Die Bar Bosch (Pl. Joan Carles I) ist der Klassiker unter Palmas historischen Lokalen. Sie wurde seit 1936 von einem Koch namens Bosch (sprich: „Bosk”) betrieben und 1975 von Onofre Flexas übernommen.

Placeholder-preview

Restaurants

Ca Na Toneta

Ausschließlich Öko-Lebensmittel von der Insel landen hier im Topf und werden zu schon fast vergessen geglaubten Gerichten. Nach altbewährten Rezepten werden die Köstlichkeiten in dem balearenweit bekannten Bio-Restaurant offeriert. Man weiß nie, was einen erwartet, außer, dass es jeden Abend nur ein einziges mallorquinisches Menü geben wird.

Placeholder-preview

Restaurants

Cuit Restaurant

Im achten Stock des neuen Designhotels Nakar in Palmas Einkaufsstraße Jaime III kann man feine mallorquinische Küche mit Blick über die Dächer der Inselhauptstadt probieren. Ideal auch für Treffen zum Lunch.

Placeholder-preview

Restaurants

DINS Santi Taura

Endlich in Palma angekommen, und 2021 erstmals mit den wohlverdienten Michelin-Stern ausgezeichnet: Santi Taura kocht jetzt in Palmas Zentrum, im Hotel El Llorenç Parc de la Mar. 

Maca de Castro

Restaurants

Maca de Castro

Macarena "Maca" de Castro und ihr Bruder Dani arbeiten Hand in Hand in dem 1996 gegründeten Familienunternehmen, der DCastro-Gruppe, die mehrere erstklassige Restaurants und ein Cateringunternehmen umfasst. Ihr gleichnamiges Restaurant Maca de Castro (ehemals Jardín) wurde 2012 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Placeholder-preview

Restaurants

Andreu Genestra

Inmitten eines Naturschutzgebietes, im Predi Son Jaumell Hotel in Capdepera, würdigen Andreu Genestra und sein Team seit 2011 der traditionellen Küche und der Nähe zu den mallorquinischen Produkten mit seinem gleichnamigen Gourmetrestaurant, das 2014 mit einem Michelin-Stern gekührt wurde.

MÁS VALORADOS
Zwischen alten Steinbögen und Marmorsäulen: das "Aromata" befindet sich im überdachten Patio der Kulturstiftung Sa Nostra.

Restaurants

Aromata

Sternekoch Andreu Genestra hat sein Gourmetrestaurant im Landhotel Predi Son Jaumell bei Capdepera. Wem das zu weit ist, kann auf sein zweites Restaurant Aromata in Palma ausweichen.

Nightlife

Urban Music Club

Glamuröser Musik-Club mit Live-Shows und Tanzlokal. Freitag- und Samstagabend verwandelt sich der Ort in eine gut gelauntë Ü-30-Party. Gelegentlich gibt es Live-Musik und Themennächte.

Nightlife

Sa botiga de Buffon's

Das Lokal wurde zunächst von der Komiker-Gruppe Buffons aufgemacht, um dort ihre Spektakel aufzuführen. Inzwischen zieht das Theater-Café auch andere Gruppen an, sodass es ein netter Ort geworden ist, um nicht-kommerzielles Theater kennen zu lernen.

Die Eiskreationen von "Giovanni L." kann man jetzt auch im Nobelhafen von Puerto Portals genießen.

Bar und Cafés

Giovanni L.

Eis mit Aussicht gibt's seit 2016 im Hafen von Puerto Portals, denn hier hat eine Filiale der Franchise-Kette Giovanni L. eröffnet.

Beachclubs und Strandlokale

The Royal Beach

Am weitläufigen Strand von Muro weht oft eine angenehme Brise, und man isst und trinkt hier mit wunderbarem Blick über die Bucht von Alcúdia. Sternekoch Andreu Genestra ist hier für die Speisekarte zuständig.

Maca de Castro

Restaurants

Maca de Castro

Macarena "Maca" de Castro und ihr Bruder Dani arbeiten Hand in Hand in dem 1996 gegründeten Familienunternehmen, der DCastro-Gruppe, die mehrere erstklassige Restaurants und ein Cateringunternehmen umfasst. Ihr gleichnamiges Restaurant Maca de Castro (ehemals Jardín) wurde 2012 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Placeholder-preview

Restaurants

Restaurante Sebastian

Küchenchef Sebastian Pasch aus Deía kreiert täglich neue Gerichte in seinem Restaurant. Gleichzeitig können sich Stammgäste auf Klassiker freuen, wie etwa Steinbutt auf gerüffeltem Risotto oder  Lammrücken mit Honig- und Rosmarinkruste. 2022 feiert das Restaurant sein 25-jähriges Jubiläum.

Restaurants

Bar Andaluz

In der Bar Andaluz werden ständig neue Spezialitäten präsentiert, zusätzlich zu vielen Tapas-Klassikern. Ein Sashimi-Teller von frischen Fischfilets zum Beispiel gehört dazu, ein spezielles Tagesdessert oder die Käseplatte mit heimischem Blütenhonig mit warmem Frischkäse.

Neuer Name, neues Konzept: In der U-10 Tapas & Bar setzt man nun auf Laufkundschaft und internationale Besucher.

Bar und Cafés

U-10 Tapas & Bar

Mit neuem Namen, neuem Koch und verändertem Konzept startet das frühere Restaurant Tirso in Palma ins neue Jahr. Das Lokal heißt jetzt U-10 Tapas & Bar.