0

1. Version - gefüllt mit Gambas

 Zutaten

Pro Person 2 Artischocken
pro Artischocke ca. 6 Gambas mittlerer Größe
1 Glas Milch
etwas Maizena
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel
Knoblauch
Petersilie
1 Gläschen Cognac

 Zubereitung

Für den "Sofrit", die Gemüsemischung, in der das Gericht geschmort wird, eine Zwiebel, etwas Knoblauch und Petersilie kurz anbraten, die in Stücke geschnittenen Gambas dazugeben, kurz garen und mit etwas Cognac flambieren.

Die Artischockenherzen säubern, aushöhlen und kochen, bis sie "al dente" sind. Dann die Füllung hineingeben. Milch und Maizena mischen, abschmecken und darüber gießen. Maximal fünf Minuten im Ofen garen.

 

2. Version - gefüllt mit Fleisch

Zutaten

Pro Person 2 Artischocken
pro Artischocke ca. 50 g Hackfleisch, halb Rind, halb Schwein
Knoblauch
Petersilie
1 Zwiebel
2 Tomaten
Thymian
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Das Fleisch mit etwas Knoblauch anbraten, mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Für den ,,Sofrit" Tomaten, Zwiebel, Knoblauch kurz andünsten und mit Fleischfond auffüllen.

Die Artischocken säubern und aushöhlen. Nicht kochen! Etwas Masse aus den Artischocken zu der Fleischmischung geben und die Artischocken damit füllen. Mit dem ,,Sofrit" übergießen und 45 Minuten im Ofen bei sehr kleiner Hitze garen.