HIGOS, COMIDA

0

Zutaten (für zwei Gläser)

300 g Mandeln
300 g getrocknete Feigen - es lohnt sich, die beste Qualtität
zu kaufen.
400 g Honig
1 Prise Zimt
1 kleine Tasse Wasser

Zubereitung

Die Mandeln abbrühen und schälen. Jeweils drei in eine der Feigen drücken. Die Früchte mit den Mandeln zusammen mit Wasser, Honig und Zimt in einen Tontopf geben. Ca. zwanzig Minuten bei leichter Hitze kochen. Dabei immer wieder rühren, damit nichts anbrennt.

Leicht abkühlen lassen und lauwarm in Gläser füllen.

Backpapier in Alkohol tauchen und die Gläser damit abdecken.

An einem kühlen Ort aufbewahren.

Die Mandel-Honig-Feigen schmecken hervorragend zu Mandelkuchen oder zu Vanilleeis mit Sahne.

Mallorquiner trinken dazu ein Glas halbsüßen Sekt.