Bewerten

Ein echter Klassiker für Feinschmecker in Porto Colom: In erster Linie Direkt am idyllischen Naturhafen des Fischerortes liegt dieses großartige Restaurant. Inhaber und Küchenchef Dieter Sögner zelebriert hier gehobene Esskultur mit ganz persönlicher Note. Hausgemachte Pasta kann man hier genießen, frischen Fisch sowieso und für einen festen Preis von 59 Euro (Mai 2022) kann man sich sein eigenes Degustationsmenü aus fünf Gängen von der Karte zusammenstellen. Das Menü wechselt je nach Saison, hat aber immer auch köstliche Fleischgerichte zur Auswahl, beispielsweise geschmorte iberische Schweinebäckchen oder gebratene Lammkottelets. Danach ein Mango-Mousse, Apfelkuchen mit Vanille-Rum-Sauce oder ein Kokosnuss-Pannacotta, gefolgt von Kaffe und einem spanischen Brandy. 

Mittags wählt man aus einer kleineren Karte Sandwiches und Tapas oder bestellt eines der täglich wechselnden Mittags-Gerichte, die auch als Mittags-Menü angeboten werden. Im Sommer ist eine Reservierung empfehlenswert.

Der Österreicher Dieter Sögner hat übrigens einen beeindruckenden gastronomischen Lebenslauf. Er kochte schon im Münchner 2-Sterne-Restaurant Tantris und im berühmten Berliner Hotel Adlon. Dann eröffnete er sein eigenes Restaurant auf Mallorca, in einer der schönsten Fischerorte der Insel.

Weitere Informationen

Colón

Calle Cristobal Colón 7
00000 - Porto Colom
Telefon:
971 824 783
Web:
http://www.restaurante-colon.com/de/index.html