0

Herzlich willkommen in meinem Blog!

Liebe Leserin, lieber Leser!

„Zugehört: Konzerte in Palma“ habe ich diesen Blog genannt Genauer gesagt, geht es um klassische Konzerte und, noch genauer: um die Konzerte des Sinfonieorchesters der Balearen. Ich habe die vergangene Wintersaison als Musikkritiker in MM online begleitet. Meine Rezensionen können Sie auf der Seite www.mallorcamagazin.com nachlesen, geben Sie als Suchbegriff einfach „Konzertkritik“ ein. Mit diesem Link gelangen Sie zur letzten Kritik (über das Konzert am 19.05. im Teatre Principal:

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/kultur/2022/05/20/102287/konzertkritik-finale-mit-skrijabin.html

Das Orchester ist in die Sommerpause gegangen, der Kritiker auch. Und beide freuen sich auf die Sommersaison im Hof von Schloss Bellver. Das Programm wurde vergangene Woche bekanntgegeben. Schauen Sie mal hier:

https://simfonicadebalears.com/sona/estius-simfonics/

Da jagen sich ja die Highlights förmlich. In diese 8 Konzerte möchte ich Sie in diesem Blog gerne begleiten. Ich werde Ihnen im Vorfeld jeweils eine Einführung in die aufgeführten Werke geben, mit Informationen über den Komponisten und den geschichtlichen Background. Danach schreibe ich dann eine Kritik, die natürlich - wie alle Kritiken – subjektiv ist.

Los geht der Sinfonische Sommer am 30. Juni, gleich mit einem Hammer: der Weltklasse-Geiger Pinchas Zukerman wird, zusammen mit Amanda Forsyth am Cello und dem Balearen-Sinfonieorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Pablo Mielgo das Doppelkonzert von Brahms spielen. Und nach der Pause gelangt dann Mozarts letzte Sinfonie, die Jupitersinfonie, zur Aufführung. Einzelkarten gibt’s ab dem 31. Mai online auf der Website des Orchesters.

Ich werde Ihnen in den nächsten Tagen einiges über das Orchester erzählen und in der Woche vor dem Konzert – versprochen - eine Werkeinführung geben.

Bis dahin wünsche ich Ihnen einen schönen Sommer. Vielleicht sehen wir uns ja im einen oder anderen Konzert.

Ihr Martin H.Müller