Ostereier kennt man auch in Spanien. | Ultima Hora

3

Alleinlebende Familienmitglieder dürfen an Ostern besucht werden. Das hat die Balearen-Regierung am Mittwoch angekündigt. Die genauen Ausnahmeregelungen sollen am Mittwoch mit der Zentralregierung in Madrid abgeklärt werden.

Ursprünglich war die Zusammenkunft verschiedener Haushalte während der Osterfeiertage aufgrund der erhöhten Corona-Ansteckungsgefahr untersagt worden. Geplant ist allerdings diverse Sonderregelungen einzuführen, die besonders allein stehende Familienmitglieder betrifft. Dies soll vor allem für ältere Personen gelten. Auch Minderjährige dürfen von geschiedenen Elternteilen besucht werden.

Ähnliche Nachrichten

Um Familientreffen unter freiem Himmel zu vermeiden, sollen während der Feiertage und verstärkt an den Wochenenden Drohnen eingesetzt werden. So sollen unter anderem die Strände kontrolliert und Menschenansammlungen vermieden werden.