Darsteller mit Soldatenuniformen aus dem Zweiten Weltkrieg im Museum Sant Carles. | Gabriel Alomar

Wachposten mit Soldatenuniformen aus dem Zweiten Weltkrieg haben die Besucher des Militärmuseums in Palma am Tag der Balearen überrascht. Die Organisatoren hatten am Feiertag am Mittwoch zahlreiche Mitarbeiter und Statisten engagiert, um den Schaulustigen mehr zu präsentieren als das ganzjährige Angebot.

Am Eingang des Museums war nach Angaben der spanischen MM-Schwesterzeitung Ultima Hora ein Kontrollposten mit verkleideten Soldaten in Uniformen der Blauen Division eingerichtet worden. Diese Militäreinheit hatte während des Weltkrieg aus spanischen Freiwilligen bestanden, die als Division gemeinsam mit der Wehrmacht in Russland kämpften. 

Ultima Hora kommentierte: Die realitätsnahe Darstellung wirkte einschüchternd.