0

Das erste Golfturnier der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora auf dem Platz von Golf de Andratx in Camp de Mar war ein großer Erfolg. Jetzt soll es zur festen Einrichtung werden.

Bei bestem Golferwetter fand der Event am Samstag als Bestandteil der Feierlichkeiten zum 125. Geburtstag des Flaggschiffs der Mediengruppe Serra statt. Ultima Hora feiert das ganze Jahr hindurch mit den verschiedensten Aktionen und Veranstaltungen.

Brutto-Gewinner des Turniers wurden Pere Antoni Pons und Sofia Vdovina. Die jeweils beiden vorderen Plätze in den einzelnen Netto-Klassen belegten Marcel Henneke, Jürg Walker, Fernando Portillo, Irina Rovinska, Jürgen Roth und Damià Tomàs.

Im Wettbewerb "Longest Drive" hatten Sofia Vdovina und Alexander García die Nase vorn. Die Sonderwertung "Nearest to the Pin wurde zweimal ausgespielt. An Loch 2 gewannen Pilar García und Raúl Pareja, an Loch 4 Monika Greiner und José Manuel Hernández.

Im Anschluss begrüßten Carmen Serra, Präsidentin der Mediengruppe Serra, und Dirk Dünkler, Geschäftsführer von Golf de Andratx, alle Teilnehmer zur Feier im Halfwayhouse von Golf de Andratx. Ein gelungener Tag!

Ähnliche Nachrichten

Weitere stimmungsvolle Eindrücke davon finden Sie in diesem Video: