Das Meer rund um Mallorca ist in diesen Tagen Tummelplatz der Megayachten. Am Mittwoch hat erstmals die Dar in Palmas Club de Mar festgemacht.

Bei der Dar handelt es sich um die derzeit modernste Superyacht, die man auf den Weltmeeren ausmachen kann. Sie ist in diesem Jahr erstmals auf den Ozeanen unterwegs. Gebaut wurde die schwimmende Luxusunterkunft von Oceanco in den Niederlanden. Sie weist eine Länge von 90 Metern auf, bietet zwölf Passagieren und 31 Mannschaftsmitgliedern Platz.

In der maritimen Welt besonders beachtet wird die Dar wegen ihres außergewöhnlichen Designs. Die Linienführung ihres Äußeren soll an einen Hai erinnern.

Ähnliche Nachrichten

Besitzer der Dar ist der russische Gas-Magnat Ziyad Manasir. Man kann die Hai-Yacht auch chartern.