0

Ein Jahr ist vergangen, jetzt wird wieder mit MM in Camp de Mar gegolft: An diesem Samstag, 6. Oktober, findet auf dem Platz von Golf de Andratx die MM-Golftrophy statt. Es handelt sich um die 14. Auflage des Events, der offiziell „Mallorca Magazin Golf Trophy powered by Axel Lange – Direktion der Generali Versicherung AG und Steigenberger Golf & Spa Resort Camp de Mar” heißt. Hinter den Kulissen arbeiten die Organisatoren noch an letzten Details, man kann aber jetzt schon prophezeien, dass es wieder ein schöner Tag wird für alle, die einen Platz auf der Teilnehmerliste haben. Das Turnier ist ausgebucht.

Der erste Flight geht gegen 8 Uhr auf die Runde. Dann werden die Spieler wie alle anderen gut gestärkt sein. Denn zum Start kredenzen Mitarbeiter der Café-Kette Fibonacci ein leckeres Frühstück. Vor dem ersten Abschlag gibt es auch Startgeschenke vom Münchner Mode-Unternehmen Aig-ner und von „Fet a Sóller”, Spezialist für mallorquinische Delikatessen.

Vor allem dem Gaumen in Erinnerung bleiben wird die Pause am Halfwayhouse. Denn Starkoch Gerhard Schwaiger vom Restaurant „Schwaiger Xino’s” hat in diesem Jahr erneut das Catering übernommen und ein exquisites Menü als kleine Zwischenmahlzeit zusammengestellt. Er serviert zunächst Pasta Carbonara „ohne Sahne” mit Parmesan und Basilikum. Dann gibt’s hausgemachte Entenwurst mit Kartoffelgurkensalat und Entenjus. Danach noch etwas Fruchtig-Süßes: Kürbis und Passionsfrucht Curd mit Orangensauce und Schokocreme.

Am Abend treffen sich die Teilnehmer der „Mallorca Magazin Golf Trophy powered by Axel Lange – Direktion der Generali Versicherung AG und Steigenberger Golf & Spa Resort Camp de Mar” zum Gala-Event im Steigenberger-Hotel in Camp de Mar. Dort findet die Siegerehrung statt.

Ähnliche Nachrichten

Wie bei MM-Golfturnieren üblich, werden keine Pokale überreicht, die nur im Regal verstauben. Die Gewinner in den einzelnen Kategorien dürfen sich über Wein aus der Bodega Macià Batle freuen. Für die Bruttosieger gibt es jeweils einen spanischen Schinken vom Spezialitätenhändler „Cerdo Negro”.

Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einem Get-together vor dem Hoteleingang. Um 20 Uhr geht es dann in den Saal. Und wieder wird es schmackhaft, diesmal tischt die Küche der Fünf-Sterne-Herberge auf. Zum reichhaltigen Büfett gehören zum Beispiel Pulpo mit Weißweinsauce, Secreto vom Ibérico-schwein, Maispoulardenbrust, Saccotini mit Trüffelsauce, Oricette mit Meeresfrüchten und iberischer Schweinebauch à la Osborne (mit Brandy-Honig-Marinade). Wie wär’s zum Nachtisch mit einem Frischkäsetörtchen mit Kirschragout?

Natürlich wäre ein Abend ohne Musik nur der halbe Spaß. Als langjähriger MM-Partner hat wieder Rony B. die musikalische Leitung. Er wird auch selber auf der Steigenberger-Bühne mitwirken, wenn seine Gruppe „The New Experience” für Stimmung sorgt. Sänger Jürgen Modrow wird die Gesellschaft zum Tanzen bringen. An Modrows Seite lässt diesmal die New Yorker Sängerin Ginelle Nicolas ihre Stimme erklingen.

Und kurz vor Ende der „Mallorca Magazin Golf Trophy powered by Axel Lange – Direktion der Generali Versicherung AG und Steigenberger Golf & Spa Resort Camp de Mar” wird es nochmal richtig spannend. Alle Turnier-Teilnehmer können in der Scorekartentombola einen von vielen attraktiven Preisen gewinnen.

Es gibt zum Beispiel Übernachtungsgutscheine vom Steigenberger in Camp de Mar, dem Robinson-Club Cala Serena, dem Hilton-Hotel Sa Torre, der Finca Los Naranjos und der Finca Predio Son Serra, Restaurantgutscheine von „Der Österreicher” (Santa Ponça) und „Schwaiger Xino’s” (Palma), Taschen von Aigner, Kaviar Perlita von Philippe Quessaud, Kosmetikartikel von Kiehl’s und Urban Decay, Gutscheine von der Boutique Love Affair und vom Dekoladen Brocante, Geschenkkörbe der Einrichtungsgeschäfte Midnight Blue und Schöner Wohnen, Wein von Macià Batle, Greenfees von Golf de Andratx und Golf Alcanada.