Mallorca-Schönheitskönig will Weltmeister werden

| Son Servera, Mallorca | | Kommentieren
Ein Mallorquiner hat Chancen, den Titel "Mister Global 2019" zu erringen.

Ein Mallorquiner hat Chancen, den Titel "Mister Global 2019" zu erringen.

Foto: Mister Global Official

Mallorquiner David Álvaro Fernández hält den derzeitigen Titel des "Mister Global Islas Baleares" und hat nun Chancen, sein Heimatland Spanien beim zugehörigen Weltcontest in Thailand vertreten zu dürfen.

Auf der Kanareninsel Teneriffa wird am 30. April der spanische Gewinner gekürt. Der 28-jährige Mallorquiner Fernandez aus Son Servera im Osten der Insel modelt für eine Fitnessmarke und trägt bereits mehrere Schönheits-Titel.

So konnte der Fitnesstrainer, der einem Studio in Cala Millor arbeitet, schon die Krone erringen im Wettstreit um die Bezeichnungen "Mister Internacional Islas Baleares 2017" oder "Best Model Spain 2018".

Der Titel der 2014 ins Leben gerufenen Veranstaltung "Mister Global" steht unter dem Motto: "Schönheit, Haltung und Intelligenz". Die vorherigen Gewinner stammten aus den USA, Brasilien, Tschechien, Vietnam und Myanmar. Während der Regentschaft lebt der Gekrönte üblicherweise in Thailands Hauptstadt Bangkok, wo auch der Endausscheid im kommenden Juli stattfindet.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

MK / Vor über 2 Jahren

Ein Fitnesstrainer... ...Schön!!!

Nur müsste ein Mann bei mir gar nicht so durchtrainiert sein. Sieht oft so ungemütlich aus!

Schönheit, Intelligenz, Haltung und CHARAKTER!