4

Nach 22 Jahren auf Mallorca verkauft Modedesigner Guido Maria Kretschmer nun seine Villa in Sa Cabaneta nördlich von Palma in der Gemeinde Marratxí. Hier lebte der gebürtige Münsteraner gemeinsam mit seinem Lebenspartner Frank Mutters. Der Designer verlegt seinen Hauptwohnsitz von Berlin nach Hamburg und trennt sich in diesem Zuge auch von seiner Finca auf Mallorca.

Wie der zuständige Immobilienvermarkter Engel&Völkers mitteilte, habe die Villa ein mehr als 2300 Quadratmeter großes Grundstück und soll 1,69 Millionen Euro kosten. Unter den neun Zimmern sind fünf Schlafzimmer und vier Badezimmer. Auch ein Pool und eine Dachterrasse mit Blick auf Palma gehören zum 1971 erbauten Anwesen.

Ähnliche Nachrichten

Kretschmer schaffte seinen Durchbruch mit seinem eigenen Modelabel im Jahr 2004 und wurde in Deutschland 2012 vor allem durch seine TV-Sendung "Shopping Queen" bekannt, die zu den erfolgreichsten täglichen Formaten im deutschen Fernsehen zählt. Für seine Leistungen wurde der 54-Jährige bereits mit mehreren Medienpreisen, unter anderen der "Goldenen Kamera", ausgezeichnet.