Die Badegäste hatten einen direkten Ausblick auf den Katamaran. | Julián Aguirre

7

Eine neue Attraktion im Hafen von Porto Cristo im Osten von Mallorca. In den vergangenen Tagen war der Katamaran „Great White“ ein beliebtes Fotomotiv.

Die Luxusyacht gehört Tennisstar Rafael Nadal und wurde am Freitag angeliefert. Noch am selben Tag gingen der Sportstar und seine Frau Mery Perelló an Bord. Wer die Szenerie von Land aus beobachtete, traute seinen Augen kaum: Superstar Rafa und Mery beteiligten sich höchstpersönlich an der Reinigung des Gefährts, das offiziell 5,5 Millionen Euro kostet.

Es handelt sich bei dem neuen „Spielzeug“ des Mallorquiners um einen Katamaran 80 Sunreef Power von 24 Metern Länge. Die riesige Flybridge der Yacht bietet genügend Platz für einen Whirlpool, eine Bar sowie bequeme Sitze und großzügige Sofas.

Und auch das muss sein in Zeiten von Corona: Am Samstag wurde das Schiff von einem Spezialunternehmen gründlich desinfiziert. Dann verließ es den Hafen.

Ähnliche Nachrichten

Rafa machte sich praktisch ein verspätetes Geburtstagsgeschenk, er war zwei Tage vor Eintreffen des Katamarans 34 geworden. An dem Tag, als das Schiff kam, jährte sich sein erster Sieg bei den French Open zum 15. Mal.