Archivbild von Altkönigin Sofía auf Mallorca. | Ultima Hora

Als erste Mitglieder der spanischen Königsfamilie haben Altmonarchin Sofía und die Königsschwester Infantin Elena ihren Sommerurlaub auf Mallorca begonnen. Sie bezogen nach Medienberichten vom Mittwoch inzwischen den Marivent-Palast in Palma de Mallorca.

König Felipe VI. selbst, seine Frau Letizia und die beiden Töchter Leonor und Sofía werden am 7. August auf die Insel kommen.

Altkönigin Sofía gilt seit Jahrzehnten als die treueste Mallorca-Freundin bei den Royals. Sie blieb in den vergangenen Jahren in der Regel immer mehrere Monate, während andere Mitglieder der Familie sich auf einige Tage oder Wochen beschränkten. Felipe nahm immer an der Segelregatta Copa del Rey teil, die allerdings dieses Jahr nicht stattfindet.

Ähnliche Nachrichten

Die Anwesenheit der Königsfamilie auch in diesem Jahr auf Mallorca gilt als Vertrauensbeweis auch in die Coronasicherheit der Insel.