Im TV: Aus dem Leben von Königin Letizia

| Mallorca | | Kommentieren
Letizia begrüßt das ZDF-Team Julia Melchior und Johannes Imdahl.

Letizia begrüßt das ZDF-Team Julia Melchior und Johannes Imdahl.

Foto: ZDF/Casa Real

Die Spanier kannten die preisgekrönte Journalistin Letizia Ortiz als Moderatorin ihrer Hauptnachrichtensendung. Mit der Hochzeit mit Felipe begann für Letizia ein völlig anderes Leben, zunächst als Kronprinzessin, dann als Königin.

Doch manche ihrer Landsleute sehen in ihr noch immer die ehrgeizige Journalistin. Von Anfang an will Letizia nicht nur Schirmherrschaften sammeln, sondern tief in Themen einsteigen, die ihr liegen: Gesundheit, Ernährung, Bildung und Frauenrechte. Dabei zeigt sie offen eine klare Haltung.

Für die Dokumentation „Beruf: Königin! Letizia von Spanien” durfte erstmals im Büro der Königin gedreht werden. Filmemacherin Julia Melchior hat Letizia von Spanien ein Jahr lang im In- und Ausland begleitet und beobachtet. Entstanden ist eine Nahaufnahme, die eine engagierte Königin zeigt.

Der Film läuft zweimal bei Phoenix: für Nachteulen von Samstag, 19., auf Sonntag, 20. Dezember, ab Mitternacht sowie ein paar Stunden später im Nachmittagsprogramm ab 14 Uhr.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.