5

Eine der luxuriösesten Yachten der Welt, die "Serene" bewegt sich derzeit vor den Küsten von Mallorca. Am Sonntag wurde das 134 Meter lange Schiff in der Bucht von Alcúdia beobachtet. Am Montag tauchte es dann in der Bucht von Palma auf.

Besitzer der "Serene" ist der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman. Er hatte das Gefährt im Jahr 2015 für 500 Millionen Euro gekauft. Der Clou der Yacht ist, dass dort eines der teuersten Gemälde der Welt, ein Werk von Leonardo da Vinci, hängen soll.

Ähnliche Nachrichten

Die "Serene" verfügt über zwölf extragroße Kabinen und hat sieben Stockwerke. Auch eine Garage für ein U-Boot ist vorhanden. Die Yacht wurde 2011 auf einer italienischen Werft fertiggestellt und gehörte zunächst einem russischen Wodka-Unternehmer. 2014 wurde das Schiff zum ersten Mal vor Mallorca gesichtet.