So soll Rafael Nadals neues Anwesen in Palma einmal aussehen.

9

Tennisprofi Rafael Nadal hat sich auf Mallorca eine Luxuswohnung zugelegt. Das berichtet die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Der Mallorquiner, der aus Manacor stammt, lässt sich in Palma eine 400 Quadratmeter fassende Wohnung mit zwei Stockwerken, Terrassen und Pool einrichten.

Das gesamte Gebäude in Palma umfasst sieben Etagen mit zwei Wohnungen je Stockwerk. Im sechsten Stock soll es auch einen Garten geben. Das Haus soll sich vor allem durch Nachhaltigkeit auszeichnen. Von dort aus sind die Kathedrale und das Meer in Sichtweite.

Ähnliche Nachrichten

Es wird nach den Standards eines Passivhauses errichtet. Es soll so wenig Energie wie möglich verbrauchen, sowohl beim Heizen als auch bei der Klimatisierung. Die Fassade ist mit Paneelen ausgestattet. Die Architekten betonen, dass sich durch diese Bauweise 90 Prozent des herkömmlichen Energiebedarfs eines Hauses dieser Größenordnung reduzieren lassen.