Erneut Superyacht vor Mallorca gesichtet

| Mallorca |
So elegant lag die Fountainhead vor Palmanova.

So elegant lag die Fountainhead vor Palmanova.

Foto: Ultima Hora

Erneut ist vor der Küste von Mallorca eine Superyacht gesichtet worden. Nach der Anawa konnte man am Dienstag vor Palmanova die 88 Meter lange Fountainhead bewundern.

Dieses Schiff gehört dem US-Unternehmer Eddy Lampert und verfügt über besonders große Seitenfenster und fünf Stockwerke. Es hat einen Wert von 130 Millionen Euro und wurde wie auch die Anawa auf einer niederländischen Werft konstruiert.

14 Gäste und 24 Besatzungsmitglieder finden auf der Fountainhead Platz. Das Schwesterschiff hat den Namen Musashi.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

FM Parker / Vor 1 Monat

Was für ein schöner Name. War der Vorbesitzer etwa Gail Wynand.