Deutscher Mallorca-Star Jürgen Drews verzichtet künftig auf Bühnen-Pirouette

| Mallorca |
Mallorca-Sänger Jürgen Drews.

Mallorca-Sänger Jürgen Drews.

Foto: Ultima Hora

Der auf Mallorca zu Ruhm und Ehre gelangte Schlagerstar Jürgen Drews will altersbedingt auf der Bühne auf früher übliche Einlagen verzichten. Seine berühmte Pirouette sei "sehr wackelig geworden", sagte der schon 76-Jährige der Bild-Zeitung. "Deshalb lasse ich sie jetzt besser weg. Den Jürgen Drews von früher wird es so nicht mehr geben!“

Man habe bei ihm ein Nervenleiden diagnostiziert, so Drews. "Bei mir wurde eine periphere Polyneurophatie festgestellt. Da machen die Nerven nicht mehr das, was sie sollen."

Manchmal falle ihm ein Begriff, ein Name oder ein Ort nicht ein, so Drews weiter. "Dann brauche ich ein Stichwort und die Erinnerung ist wieder da. Wenn mich mein Fahrer zu einem Auftrittsort bringt, weiß ich oft gar nicht, wo ich bin." Weil ihm das nicht mehr wichtig sei.

In Vor-Corona-Zeiten hatte Drews unter anderem im Mega-Park alljährlich während der Hochsaison für Furore gesorgt.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Elvia / Vor 5 Monaten

Lieber Jürgen, ich hatte das Glück Dich persönlich kennen zu lernen, damals auf Gran Canaria. Ich finde es mutig wie Du mit dem ganzen umgehst und ich hoffe, dass auch viele Fans so denken. Auch Du bist älter geworden, wie wir alle. Ich freue mich auf jeden Auftritt von Dir ob mit Deinem dreher oder ohne. Deine Ausstrahlung und Stimme zählt. Alles gute für Deine Zukunft.