Daniela Katzenberger im Jahr 2012 in ihrem damaligen Café in Santa Ponça. | Mallorca Magazin

Mit einer freizügigen Einlage in ihrem Swimmingpool auf Mallorca hat Daniela Katzenberger ihre Instagram-Fans beglückt. "Merke: Wer nackisch schwimmen geht, braucht keine Bikinifigur", teilte die Inselresidentin ihren Fans in ihrem pfälzischen Heimatdialekt auf dem Account mit.

Die User reagierten auf der einen Seite euphorisch und auf der anderen Seite neidisch. "Also hätte ich nen Pool im Garten, wäre das das Erste, was ich morgens machen würde'", kommentierte einer. Ein anderer meinte: "Dein Spruch einfach Hammer!! Du auf den Bildern superschön."

Ähnliche Nachrichten

Noch vor wenigen Tagen hatte Katzenberger nach einem längeren Aufenthalt in Deutschland geäußert, sich nicht mehr allzu wohl auf Mallorca zu fühlen.