Ein Geschenk, das leuchtet, in Alcúdia auf Mallorca

| Alcúdia, Mallorca |
So soll das vier Meter hohe Geschenkpaket im Herzen von Alcúdia aussehen.

So soll das vier Meter hohe Geschenkpaket im Herzen von Alcúdia aussehen.

Foto: Ultima Hora

Die Gemeinde Alcúdia im Norden von Mallorca wird ihre Weihnachtsbeleuchtung am Freitag, 3. Dezember einschalten und hat für Bürger und Besucher ein besonderes Schmankerl parat.

Auf der Plaça Carles V soll ein vier Meter hohes, illuminiertes Weihnachtsgeschenk installiert werden, das sicherlich als stimmungsvoller Hintergrund für viele Selfies genutzt werden wird.

Kritik kommt derweil von der oppositionellen Partido Popular, weil die Kosten für den festlichen Lichterglanz sich in diesem Jahr auf 60.000 Euro verdoppelt haben. Zudem sei die Auftragserteilung „im Dunkeln“ verlaufen, es habe keine Ausschreibung gegeben.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.