Dagmar Daum de Waard (2. v. l.) und Wolfgang Krämer (r.) vom Lions Club Palma de Mallorca organisierten die Hilfsaktion. Ebenfalls auf dem Foto: Zwei Mitglieder der Templarios. | Lions Club Palma de Mallorca

Etwa 60 Familien haben am Dienstag einen Energie- beziehungsweise Heizkostenzuschuss in Höhe von 100 Euro entgegengenommen. Es handelt sich um eine Aktion des Lions Clubs Palma de Mallorca. Begleitet wurde diese von Dagmar Daum de Waard, Claudia Joest, Klaus Goergen und Wolfgang Krämer sowie den Helfern der Templarios, des Templerordens, in dessen Räumen in Palma auch Lebensmittel ausgegeben wurden.

Ähnliche Nachrichten

Am Freitag, 26. November, wird die Aktion bei SOS Mamás in Palma und in der nächsten Woche dann bei weiteren Organisationen wiederholt. „Aufgrund der stetig steigenden Energiekosten wurde die Idee geboren und umgesetzt”, so Wolfgang Krämer. Es handele sich um einen kleinen Beitrag in der kalten Jahreszeit. Immer noch hätten viele Menschen keine Arbeit und müssten mit zu geringer finanzieller Unterstützung ihren Alltag meistern.