Die Strandbuden sind bei Urlaubern und Einheimischen gleichermaßen beliebt.

0

An der Playa de Muro kämpfen die drei Strandlokale Can Gavella, La Ponderosa und Olimpia Opa & Oma gegen eine endgültige Schließung der Außenterrassen. Wie die spanische MM-Schwesterzeitung Ultima Hora berichtet, wurde nun mithilfe der Anwohner und Gäste eine Online-Petition ins Leben gerufen. Es wurden bereits 2800 Unterschriften gezählt.

Die spanische Küstenbehörde weigert sich derzeit, die notwendige Betreiberlizenz auszustellen, die die Außengastronomie der Chiringuitos am Strandabschnitt Sa Caseta des Capellans garantiert. Ein 2013 verabschiedetes Gesetz sieht demnach vor, dass die Entfernung zwischen der Außengastronomie und dem Naturstrand eine Entfernung von 200 Metern nicht überschreiten darf.

Ähnliche Nachrichten

Sollte die Betreiberlizenz von der spanischen Küstenbehörde nicht ausgestellt werden, wäre es nur möglich in den Innenräumen Speisen und Getränke zu servieren. Dies würde allerdings bedeuteten, dass es zu erheblichen Personalkürzungen kommen würde. Eine endgültige Entscheidung steht derzeit noch aus.