Prinzessin Leonor, Königin Letizia, Altkönigin Sofía und Infantin Sofía. | Ultima Hora/Julián Aguirre

1

Die Mitarbeiter des Beatnik-Restaurants im Puro-Hotel in Palma de Mallorca haben sich am Sonntagabend über besondere Gäste freuen dürfen. Es erschienen Altkönigin Sofía, Königin Letizia, Prinzessin Leonor und Infantin Sofía. Sie ließen sich dort asiatisches und lateinamerikanisches Essen schmecken.

König Felipe VI. wohnte derweil der Einführungszeremonie des neuen kolumbianischen Präsidenten Gustavo Petro in Bogotá bei. Das südamerikanische Land erhält damit erstmals ein linksgerichtetes Staatsoberhaupt.

Das Restaurant im Puro-Hotel gilt in Palma als Hipster- und After-Work-Hotspot. Einmal pro Monat wird dort sogar ein DJ aufgeboten, das nächste Mal am Donnerstag, 11. August.

Ähnliche Nachrichten

Wie lange Letizia, ihre Töchter und die Altkönigin noch im Marivent-Palast bleiben, ist unklar. Es wird erwartet, dass Felipe nach seinem Kolumbien-Intermezzo schnell wieder auf die Insel zurückkehrt. Nach dem Essen schlenderten Letizia, die beiden Sofías und Leonor noch zum Erstaunen der Touristen durchs Lonja-Viertel. Das rötliche Sommerkleid der Königin war ein echter Hingucker.