Melanie Müller beim Opening ihres Imbiss' "Grillmüller" an der Playa de Palma. | Archiv MM

Und das mit Mitte 30! Wie die BILD-Zeitung an diesem Freitag berichtet, hat Ex-Dschungelkönigin und Ballermann-Star Melanie Müller einen Schlaganfall erlitten. Wie das Blatt erfuhr, sei die 34-Jährige zuletzt tagelang ans Bett gefesselt gewesen, musste sogar im Krankenhaus behandelt werden. Die rechte Gesichtshälfte sei leicht gelähmt gewesen, sie habe seither auch einen Tinnitus im rechten Ohr.

Müller, die auf Mallorca unter anderem mit ihren Würstchengrillbuden "Grillmüller" für Schlagzeilen gesorgt hatte, habe ihre Diagnose mit Absicht nicht öffentlich gemacht, eigenen Angaben zufolge, um sich "einen Shitstorm zu ersparen." Auslöser sei ein Streit mit ihrem Ex-Mann Mike Blümer am Telefon gewesen. Melanie Müller zu BILD: "Ich hatte ein Management, das mit Mike hinter meinem Rücken gearbeitet hat. Da bin ich total ausgerastet."

Ähnliche Nachrichten

Anschließend habe sie ein Pfeifen im Ohr gehört und es sei ihr plötzlich schlecht gegangen. Ein Freund habe sie in die Klinik gefahren, wo sie die Diagnose "Schlaganfall" bekam. Weiter sagt sie in dem Interview: "Ich war nur einen Tag in der Klinik und habe mich dann selbst entlassen. Natürlich war das nicht schlau, aber dort hätte ich auch keine Ruhe gehabt und ich wollte meine Kinder nicht allein lassen." Zu dem Zusammenbruch sei es im Juli gekommen. Müller habe mit vielen Auftritten am Ballermann, privaten Problemen und immer wieder aufkeimenden Pleite-Gerüchten zu kämpfen gehabt, das war offenbar zu viel! Aufgeben will der Reality-Star dennoch nicht. Zu BILD sagte Müller: "Ich bin ja ein Stehaufmännchen ..."

Zur Person: Melanie Müller wurde 1988 in Oschatz (Sachsen) geboren, absolvierte von 2005 bis 2009 eine Berufsausbildung als Restaurantfachfrau. Anschließend arbeitete sie unter anderem als Erotik-Fotomodell, war zeitweise bei einer Begleitagentur tätig sowie als Darstellerin in mehreren Pornos.

Anfang 2014 eröffnete sie zusammen mit einer Freundin eine Boutique in Leipzig, die später wieder geschlossen wurde. Müller tritt als Künstlerin in Deutschland auf und singt im Bierkönig und im Oberbayern auf der Insel. Ebenfalls 2014 erreichte sie bei der Reality-Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" von RTL den ersten Platz. Im April 2017 eröffnete sie in Arenal zwischen Balneario 7 und 8 einen Bratwurststand, an dem sie mehrmals in der Woche an der Theke stand. Später folgte ein Ableger in Peguera.