Der Reality-TV Star wohnt seit Ende 2020 mit seiner Frau Britt auf der Balearen-Insel. | Patricia Lozano

Alex und Britt Jolig kommen nicht allein zum MM-Interview in das Café an der Playa dePalma. Der Reality-TV-Darsteller und seine Ehefrau haben auch "Zorro" mit an der Leine dabei – einen großen, schlanken Windhund mit dunklem, glänzenden Fell und weißen Flecken. Der hochbeinige Vierbeiner der Rasse Galgo Español wurde dem Promi-Paar über eine spanische Tierschutzorganisation vermittelt. „Als wir die ersten Bilder von ihm gesehen haben, dachten wir, er hätte eine Maske auf”, erklärt Alex Jolig, welche Bewandtnis es mit dem Namen Zorro auf sich hat. Mittlerweile ist der dreijährige Hund fester Bestandteil ihres Lebens auf Mallorca.

Zusammen haben Britt und Alex Jolig im Krisenjahr 2020 den Schritt gewagt, von Düsseldorf auf die Balearen-Insel zu ziehen. Und dazu gehörte in der damaligen Corona-Zeit eine gewisse Portion Mut. Für ihren Traum, auf der Insel zu leben, waren sie eigenen Angaben zufolge bestens vorbereitet. Alle erforderlichen Dokumente und Papiere seien ins Spanische übersetzt worden. Das war vor allem für Britt Joligs unternehmerische Tätigkeit als Immobilien-Maklerin im hochwertigen Segment von Bedeutung. Auf die Frage hin, ob die heute 55-Jährige und der 59-Jährige den Schritt, auszuwandern jemals bereut hätten, antworten sie beide einstimmig mit einem "Nein!"

Auch ihr Windhund "Zorro" ist Teil ihres Abenteuers auf Mallorca.

"Wir haben hier ein großes mallorquinisches Netzwerk, und uns fällt auf, dass hier alle zum Leben dazugehören – Junge, Alte und auch kranke Menschen. Man geht hier mit sehr viel Empathie und Selbstverständlichkeit miteinander um." Auch ihre Sprachkenntnisse sind von Vorteil, um sich in ihrer Wohnstätte in Palmas Stadtteil El Molinar zu akklimatisieren. Britt Jolig, die früher als Model und heutzutage als Influencerin erfolgreich ist, spricht fließend Spanisch und hat bereits von 1997 bis 2011 im Südosten Mallorcas gelebt.

Alex Jolig wiederum hat als Sohn eines Diplomaten in seiner Kindheit für einige Zeit in Madrid gewohnt. Seine Spanischkenntnisse aus dieser Zeit frischt er nun als Erwachsener in einem Sprachkurs auf.

Ähnliche Nachrichten

Da die Joligs eine gesundheitlich schwierige Zeit hinter sich haben, tut ihnen auch momentan das mallorquinische Klima gut. 2017 wurde bei Britt Jolig eine schwere Autoimmunkrankheit diagnostiziert – eine sogenannte Riesenzellarteritis mit zerebraler Beteiligung. Diese seltene Form der Vaskulitis könne neben Knochenmark-infarkten dazu führen, dass sich Organe zersetzen, wie in ihrem Fall die Milz und die Herzklappen. Auch Blutgefäße im Kopf seien betroffen gewesen, was dazu führte, dass sie zwei Schlaganfälle erlitten hatte.

Auch Alex Jolig erlitt in diesem Jahr einen gesundheitlichen Rückschlag. Der Unternehmer und Künstler verlor am 15. Juli bei einer Veranstaltung auf dem ADAC-Gelände im bayrischen Schlüsselfeld die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. In einer Klinik in Nürnberg hätten ihm die Ärzte erst eine Fehldiagnose ausgestellt, erklärt das Ehepaar. Nachdem er mittels eines Rettungstransports des ADAC zurück nach Mallorca gebracht worden war, sei er erst hier medizinisch adäquat behandelt worden. "In Palma stellten die Ärzte fest, dass er noch viel Blut in der Lunge hatte, und er kam sofort auf die Intensivstation. Alex hatte insgesamt 15 Frakturen und das Schulterblatt war durchgebrochen", so Britt Jolig.

Unternehmerisch und kreativ: In einer Kooperation mit BMW Mini kann man bereits Modelle des Kleinwagens mit Motiven von Alex Jolig käuflich erwerben. (Foto: privat)

Mittlerweile seien die Rippen ihres Ehemannes nun langsam wieder zusammengewachsen. Nach mehreren Wochen des Auskurierens stehen jetzt wieder neue Projekte bei Alex Jolig an. Der leidenschaftliche Motorradfahrer, der unter anderem in mehreren US-amerikanischen Filmen mitspielte, und viele Jahre als Großgastronom tätig war, konzentriert sich momentan stärker auf seine Kunst. In einem 430 Quadratmeter großen Atelier in Palmas Gewerbegebiet Son Oms widmet er den Großteil seiner Zeit der abstrakten Malerei. "Wenn ich male, bin ich ein anderer als vor der Kamera. Hier ziehe ich mich zurück und lasse meinen Gefühlen freien Lauf." Auf diese Weise entstand zudem eine einzigartige Kooperation mit BMW Mini. In zahlreichen Autohäusern sind bereits Sondermodelle des englischen Kleinwagens, und sogar ein BMW-Motorrad mit Kunst-Motiven von Alex Jolig zu erwerben.

In seinem Atelier bei Palma kann Alex Jolig seinen Gefühlen freien Lauf lassen, was sich in seinen Gemälden widerspiegelt. (Foto: privat)

Demnächst möchte der Macher ein neues Social-Media-Format namens "AlexMeets" ins Leben rufen. Hierfür plant er, mit Prominenten, VIPs und Influencern auf dem Motorrad oder im Mini über die Insel zu cruisen. Die Kinder des prominenten Ehepaars wohnen nach wie vor in Deutschland. Ihre 17-jährige Adoptivtochter, Tata, macht demnächst Abitur. Und Alex Joligs 20-jähriger Sohn Paul, der aus der Beziehung mit Ex-Freundin Jenny Elvers hervorging, kommt diese Woche auf die Insel zu Besuch.