Chris Norman (l.) und Chris de Burgh sind zu Gast beim Summer Garden Picnic. | Chris Norman/Veranstalter

1

Zwei altgediente Barden des Soft-Rock kommen im Juli nach Mallorca, um das Garden Summer Picnic von Legends VIP zu eröffnen. Am Mittwoch, 21. Juli, wird Chris Norman mit Band in Camp de Mar auf der Driving Range von Golf de Andratx ein Picknick-Konzert geben, am Freitag, 23. Juli, folgt ihm Chris de Burgh im Rahmen seiner Solo-Tour.

Als Leadsänger der britischen Band Smokie stürmte Chris Norman in den 1970ern die Charts mit Songs wie „If You Think You Know How to Love Me“ und „Living Next Door to Alice“. Im Duett mit Suzi Quatro sang er den Hit „Stumblin‘ In“ und feierte 1986 den größten Erfolg seiner Solo-Karriere mit „Midnight Lady“.

Mit seiner Reibeisenstimme, seinen gefühlvollen Balladen und seinem authentischen Rock genießt Norman gerade in Deutschland bis heute eine große Popularität.

Ähnliche Nachrichten

Zwei Tage nach Norman betritt Chris de Burgh die Bühne in Camp de Mar. Wer den Namen des irischen Sängers und Komponisten hört, denkt vor allem an den Welthit „Lady In Red“ und an Erfolge wie „Spanish Train“, „Missing You“ und „High On Emotion“.

Auch de Burgh erfreut sich bei den Deutschen einer ungebrochenen Beliebtheit. Von „The Getaway“ (1982) bis zu seiner letzten Produktion „A Better World“ (2016) rangierten mit einer Ausnahme alle seine Studioalben unter den erste zehn der deutschen Charts.

Die Konzerte von Chris Norman und Chris de Burgh werden um 21 Uhr beginnen, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Die Tickets für 90, 150 und 350 Euro sind ab diesem Donnerstag, 10. Juni, im Handel und können bei www.legendsvip.com erworben werden.

Für die Konzertbesucher liegen Picknick-Decken bereit, die sie behalten dürfen. Zusätzlich zu den Eintrittskarten können sie zudem Picknickkörbe mit Essen (Fisch, Fleisch oder vegetarisch) und Getränken buchen.