Ed Sheeran sahnte in Palma ordentlich ab

| Palma, Mallorca |
Ed Sheeran unterhielt das mallorquinische Publikum mit seinen Songs.

Ed Sheeran unterhielt das mallorquinische Publikum mit seinen Songs.

Foto: UH

Am Freitag sind in Palma die Los40 Music Awards 2021 vergeben worden. Es war eine Nacht voller Musik, Tanz, Auszeichnungen und jeder Menge Künstler. Bei den Awards waren internationale Musikstars wie Ed Sheeran, Sebastián Yatra, Rauw Alejandro und Nicki Nicole auch nationale Sänger wie Dani Martín, Aitana, Ana Mena, Pablo Alborán und Lola Índigoanwesend.

Mit Spannung wurde der Auftritt des Superstars Ed Sheeran erwartet. Der Brite performte seinen Song "GrammarError" und "Shivers" bevor er mit einem wahren Regen an Preisen überschüttet wurde. Ed Sheeran wurde ausgezeichnet als bester Künstler, für das beste Musikvideo sowie den besten Live- und internationalen Song.

Aber auch ein Mallorquiner wurde geehrt. So bekam Tennisspieler Rafael Nadal den Goldenen Preis für seine sportlichen Leistungen, aber auch für sein außersportliches Engagement. Er drückte seine Dankbarkeit aus, "obwohl die Welt der Musik nicht meine ist", dass er "diesen Preis in meinem Heimatland entgegennehmen kann.

Die Preisverleihung des spanischen Radiosenders fand zum ersten Mal in ihrer Geschichte auf Mallorca statt. Der Event fand auf der Radrennbahn statt, das Publikum bestand hauptsächlich aus jungen Leuten – einige wurden gar von ihren Eltern begleitet.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.