„Auf eine Wellenlänge”: Werk von Rudolf Luft. | Galerie Minkner

0

In der Galería de Arte Minkner in Santa Ponça steht diesen Freitag, 5. August, eine Vernissage auf dem Programm. „Me & Friends” ist die Schau mit Werken von Rudolf Luft überschrieben.

Der Künstler hatte schon immer Freude am Zeichnen und Malen. In Deutschland besuchte er zwei Jahre eine Kunstschule, erwarb Wissen über den Aufbau eines Bildes, über den Umgang mit der Farbe, über die verschiedenen Techniken.

Doch da man von der Leidenschaft allein nicht leben kann, wurde er Immobilienkaufmann, zog nach Mallorca und arbeitet – ebenfalls mit Leidenschaft – in einem großen Unternehmen als Immobilienmakler.

Durch eine Begegnung mit dem renommierten Künstler Markus Tollmann, der schon den Shootingstar Leon Löwentraut inspirierte, wurde seine alte Liebe zur Malerei wieder entfacht. Seit mehreren Jahren ist Tollmann Freund und Mentor des jungen Künstlers, von dem er Inspiration und Motivation erfährt.

Mit seinen Werken bringt Rudolf Luft Erinnerungen und Eindrücke zum Ausdruck. Zu jedem Bild gibt es eine Geschichte, einen individuellen Bezug zu einer Person oder dem Modell. Neben Tollmann inspirieren Luft vor allem Künstler wie Picasso, Dali und Francis Bacon. Das Urteil der Galería de Arte Minkner: „Ein junger Künstler mit starken, ehrlichen Werken.”

Die Vernissage in der Avinguda Rei en Jaume I Nummer 109 in Santa Ponça findet von 17 bis 20 Uhr statt. Der Künstler wird anwesend sein.