0

Die Sternwarte in Costitx auf Mallorca hat eine neue Supernova entdeckt. Bei dem Himmelsphänomen handelt es sich um das extreme Aufleuchten eines Sterns durch die Explosion desselben. Die nun entdeckte Supernova SN 2013dv befindet sich in 575 Millionen Lichtjahren Entfernung.

Sie bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 11.500 Kilometern pro Sekunde, berichtet die Tageszeitung "Ultima Hora". Die Entdeckung wurde bereits von Forschern der Universität Harvard sowie des Technologischen Instituts in Massachusets bestätigt.

Ähnliche Nachrichten

Mallorcas "Observatorio Astronómico" in Costitx verfügt über mehrere Hochleistungsteleskope. Die Daten werden von Computerprogrammen ausgewertet. In Costitx werden immer wieder Entdeckungen gemacht, die international für Aufsehen sorgen.