Port de Sóller bekommt eine neue prominente Teilzeit-Bewohnerin: Die amerikanische Schauspielerin Chelsea Handler hat ein Haus auf Mallorca ins Auge gefasst. Wie Ultima Hora berichtet, wird derzeit im Auftrag von Handler ein Chalet in erster Reihe am Port de Sóller saniert.

Aus der Nachbarschaft erfuhr die MM-Schwesterzeitung, dass das Haus angeblich der weltberühmten Schauspielerin Halle Berry  gehören sollt. Berry hatte sich vor einigen Jahren beim Filmdreh von Cloud Atlas in die Insel verliebt.

Ähnliche Nachrichten

Das Haus liegt im historischen Teil von Port de Sóller und ist im mallorquinischen Stil errichtet. Man hat einen tollen Blick über das Meer und den Hafen. Das Gebäude wird grundsaniert, als Architekt tritt Mariano Barceló aus Sóller auf. Das Chalet verfügt über mehrere Schlafzimmer, zwei Bäder, zwei Speisezimmer sowie einen Salon mit Bibliothek. Auch das historische Mobiliar des Hauses wird restauriert.

Chelsea Handler wurde 1975 in US-Bundesstaat New Jersey geboren, sie ist dem dortigen Publikum als Komikerin, Schauspielerin, Autorin und Produzentin bekannt. Ihre Comedy-Show baut vor allem auf Witzen über Alkohol, Sex und Promis auf. Eines ihrer Bücher, das auf der Bestseller-Lister der New York Times landete, trägt den Titel "Mein Leben im Liegen: Aus dem Tagebuch einer Schlampe". (cls)