0

Der Hubschrauber "El Cuco" (Der Kuckuck) der mallorquinischen Guardia Civil hat am Sonntagnachmittag eine junge Wanderin in den Bergen bei Bunyola gerettet. Die 25-Jährige aus Valldemossa war laut Angaben der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora mit ihrem Freund in der Tramuntana unterwegs gewesen. Beim Klettern an einem Felsen rutschte sie ab, stürzte fünf Meter in die Tiefe und schlug mit dem Kopf auf Stein auf.

Ähnliche Nachrichten

Ihr Freund, ein Feuerwehrmann, leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Das Team stabilisierte das Opfer noch vor Ort und flog es schließlich aus. Die Frau soll ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben, ihr Zustand galt als kritisch. (cls)