Viel Geduld haben Autofahrer am Montagabend auf der Ring- und der Flughafenautobahn von Palma de Mallorca gebraucht. Dort staute sich der Verkehr mehrere Kilometer lang. Schuld war zum einen der Schulschluss sowie das neu eröffnete Einkaufszentrum Fan Mallorca Shopping.

Zwischen 17.30 und 19.30 Uhr ging es auf den Autobahnen kaum noch voran. Besonders staute sich der Verkehr auf der Flughafenautobahn in Richtung Llucmajor. Die Guardia Civil musste um 19 Uhr die Abfahrt Es Coll d'en Rabassa schließen, um Rückstau auf die Schnellstraße zu verhindern. Die Abfahrt nutzen eigentlich Besucher des Fan Mallorca Shopping, die aus Richtung Palma kommen.

Wer Montagabend zum Shoppingcenter wollte, musste also entweder eine Abfahrt später in Cala Estància ab- oder am Flughafen in die Gegenrichtung wieder auffahren. Gegen 20.10 Uhr beruhigte sich das Verkehrsaufkommen, die Polizei gab die Ausfahrt Es Coll wieder frei. Mit Ladenschluss im Einkaufszentrum kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen in Richtung Palmas Innenstadt.

Ähnliche Nachrichten

Besuchern des Fan Mallorca Shopping wird empfohlen über die Schnellstraße Ma-30 oder den Camí Fondo an der Center heranzufahren. Am Montagabend musste zudem zeitweise die Zufahrt zum Parkplatz des Einkaufszentrums wegen Überfüllung gesperrt werden. (cls)