Der 86-jährige Deutsche musste von der Bergrettung auf Mallorca gerettet werden. | @BombersdeMca

Einsatz für die Bergrettung von Mallorca: Ein deutscher Rentner musste in der Nacht auf Samstag von den Einsatzkräften aus dem Tramuntana-Gebirge gerettet werden. Wie die spanische Tageszeitung Ultima Hora berichtet, war bei dem 86-Jährigen plötzlich akutes Unwohlsein aufgetreten.

Der Vorfall ereignete sich in Barranc de Biniaraix, einer bei Wanderern beliebten Schlucht in den Bergen unweit von Sóller. Was genau zu den gesundheitlichen Problemen des Rentners führte, ist unklar.

Ähnliche Nachrichten

An der Rettungsaktion nahm auch die Feuerwehr von Mallorca teil. Diese hatte am selben Tag bereits einer Gruppe französischer Wanderer geholfen, die sich im Mola de s'Esclop verirrt hatten. (somo)