Polizei lässt Drogenhändler auf Mallorca hochgehen

Establiments, Mallorca | | Kommentieren
So sah die Hanfplantage in Establiments aus.

So sah die Hanfplantage in Establiments aus.

Foto: Nationalpolizei

Beamte von Nationalpolizei und Zoll haben auf Mallorca drei Männer und eine Frau festgenommen, die mit Marihuana gehandelt haben sollen. Die Verhaftungen bildeten das Ende einer gezielten Aktion am Freitag in einer Industriehalle in Establiments im Norden der Inselhauptstadt Palma.

Die mehr als 40 Polizisten stellten bei dem Einsatz 450 Hanfpflanzen, mehr als drei Kilo Marihuana und Haschisch sicher. Den festgesetzten Personen werfen die Behörden Drogenhandel vor. (cze)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.