Es ist heiter bis wolkig auf Mallorca. | Ultima Hora/A. González

3

Obwohl schon der Juni naht, gestaltet sich das Wetter auf Mallorca kurioserweise weiterhin kühler als in großen Teilen Deutschlands. Während etwa in Berlin bis Freitag über 30 Grad erwartet werden, rechnet Aemet für Sa Pobla, den traditionell heißesten Ort auf Mallorca, lediglich mit 26 Grad. Und in Palma sind nur 24 Grad drin, für viele nicht unbedingt Strandwetter. So geht es zumindest bis zum Wochenende weiter. Nachts wird es mit 17 Grad immerhin mild genug, dass man ohne Jacke auf die Straße gehen kann. Der Wind weht schwach bis böig aus südlichen bis südwestlichen Richtungen.

Ähnliche Nachrichten

Immerhin soll es weitgehend trocken bleiben, was nicht für den Dienstag galt: Heftige Schauer brachten punktuell viel Regen auf den Quadratmeter - im zentralmallorquinischen Dorf Sineu etwa 27,6 Liter und in Banyalbufar 10,6 Liter, während etwa in Llucmajor kein einziger Tropfen fiel.