Tarjeta ciudadana gilt noch nicht in der Metro

| Palma, Mallorca |
Ab September soll man mit Palmas Stadtkarte auch die Metro beutzen können.

Ab September soll man mit Palmas Stadtkarte auch die Metro beutzen können.

Foto: Pere Bota

Bis man Palmas Tarjeta ciudadana auch in der Metro zum Bezahlen nutzen kann, wird noch einige Zeit vergehen. Frühestens im September soll es soweit sein.

Urspünglich hatte es geheißen, das der Plan bis zum Sommerbeginn umgesetzt wird. Bisher können Inhaber der Stadtkarte nur in den Bussen der Verkehrsgesellschaft EMT damit bezahlen.

Das Vorhaben ist nur ein Schritt zur Vereinheitlichung der Tarife aller Verkehrsmittel auf der Insel, zu der es 2019 kommen soll. Ziel ist, dass man mit der gleichen Karte sowohl die Stadtbusse, als auch die überlandbusse, die Züge und die Metro nutzen kann. Dafür müssen unter anderem erst die technischen Voraussetzungen geschaffen werden, zum Beispiel durch einheitliche Lesegeräte und Software.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.