Hitzewarnung nur am Sonntagnachmittag

| Palma de Mallorca | | Kommentieren
Bestes Badewetter in Port d'Alcúdia auf Mallorca.

Bestes Badewetter in Port d'Alcúdia auf Mallorca.

Foto: J. Dols / Ultima Hora Lector

Der staatliche Wetterdienst Aemet hat für Sonntag, 15. Juli, eine regionale Hitzewarnung für Mallorca ausgesprochen. Sie galt von 14 bis 20 Uhr und war auf den Norden zwischen Formentor und Cala Rajada beschränkt.

Betroffen war der Küstenstreifen mit einer Breite von etwa 5 bis 7 Kilometern. In diesem Bereich liegt auch Mallorcas geografischer Hitzepol in der Gemeinde Sa Pobla.

Andernorts auf Mallorca lagen die Maximaltemperaturen am Sonntag nur bei 31 bis 32 Grad. Nachts sind 21 bis 22 Grad zu erwarten. Im Norden weht der Wind nur sehr schwach, in allen anderen Bereichen mäßig oder leicht auffrischend. Insgesamt also ein normaler Sommertag mit hervorragenden Badebedingungen. Anfang der neuen Woche gilt keine Hitzewarnung mehr. (mic)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.