Der verletzte Brite auf Mallorca musste von Einsatzkräften betreut werden. | Ultima Hora Sucesos

Die Guardia Civil auf Mallorca untersucht den Fall eines jungen Briten, der am Wochenende nackt mit einer schweren Wunde an seinem Penis aufgefunden wurde.

Er wurde in der Nähe des Red Lion Pubs an der Vergnügungsmeile von Magaluf von Sanitätern behandelt und dann zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Inzwischen ist bekannt, dass der Mann sich einer Notoperation unterziehen musste. Ob auf den Briten ein tätlicher Angriff verübt wurde, ist unklar.

Ähnliche Nachrichten

Es wird auch vermutet, dass der Nachtschwärmer betrunken auf Felsen am Strand gefallen sein könnte. Die Beamten der Guardia Civil ermitteln in alle Richtungen.