So fährt es sich mit dem neuen Airport-Panoramafahrstuhl

| Mallorca | | Kommentieren

Der neue Panorama-Fahrstuhl am Flughafen von Mallorca ist seit Dienstag offiziell in Betrieb.

Foto: Video: pl

Der neue Panorama-Fahrstuhl am Flughafen von Mallorca: MM-Fotografin Patricia Lozano hat ihn ausprobiert. Einen Tag nach der Verkündung der Inbetriebnahme ist sie am Mittwoch mit der jüngsten Errungenschaft am Flughafen von Palma de Mallorca vom Erdgeschoss unweit des Taxi-Standes zur obersten Ebene "hochgeflogen".

Die beiden gläsernen Fahrstühle an der Außenfassade des Terminalgebäudes verbinden wie berichtet den Ankunftsbereich mit dem darüberliegenden Check-in- sowie dem Abflugbereich. Wer sich vom Erdgeschoss aus nach oben befördern lässt, landet im zentralen Mittelgang, der in luftiger Höhe den Flughafen mit dem gegenüberliegenden Parkhaus verbindet.

Patricia Lozano empfand den neuen Fahrstuhl als sehr komfortabel. "Er ist die kürzeste und bequemste Direktverbindung zwischen dem Ankunftsbereich und dem Abflugsbereich", sagte sie.

Mitmachen

Von den Parkmöglichkeiten über das Shoppingangebot bis hin zum Kofferdienst: Jeder hat so seine Meinung über die Qualität und Funktionalität des Flughafens von Palma. Welche Schulnote geben Sie dem Airport von Palma?

La votación está cerrada

  • Sehr gut, also eine 1: 13.52%
  • eine 2: 44.25%
  • eine 3: 28.94%
  • eine 4: 8.04%
  • eine 5: 3.02%
  • eine 6: 2.23%

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.