Zitrusbauern beklagen sich über güllehaltiges Wasser

| Sóller, Mallorca | | Kommentieren
Orangengarten im Tal von Sóller auf Mallorca.

Orangengarten im Tal von Sóller auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Die Zitrusbauern in der Gartenlandschaft um Sóller im Nordwesten Mallorcas beklagen sich über die schlechte Qualität des Wassers, das sie für ihre Gärten verwenden.

Vor allem in der vergangenen Woche gab es dort offenbar schlechte Gerüche. Bemängelt wird die Zusammenarbeit mit der Firma Abaqua, die eigentlich vorgeklärtes Brauchwasser für die Landwirtschaft zur Verfügung stellen solle. Das funktioniert aber offenbar nur unzureichend, da keine tertiäre Reinigungsstufe vorhanden ist und immer wieder wichtige Pumpen versagen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.