Wetterunbilden führen zu Flug-Verspätungen

| | Kommentieren
Die Passagiere mussten sich in Geduld üben.

Die Passagiere mussten sich in Geduld üben.

Foto: Ultima Hora

Die Wetterunbilden auf Mallorca haben auf dem Flughafen zum Teil zu erheblichen Verspätungen geführt. Am Dienstagnachmittag wurden, wie aus Start- und Landetabellen der Betreibergesellschaft Aena hervorgeht, bei fast allen Flügen Verzögerungen registriert.

Zwei Stunden waren keine Seltenheit, auch sechs Stunden kamen vor, auch diverse Flüge nach Deutschland wie etwa Düsseldorf und Leipzig waren betroffen.

Am Dienstag regnete es örtlich sehr heftig, auch Windböen behinderten den Flugverkehr.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.