Der Klima-Protest in Palma de Mallorca. | Youtube: Ultima Hora

5

Rund 4500 Demonstranten haben am Freitag am "Klima-Streik" in Palma de Mallorca teilgenommen. Der Menschenzug bewegte sich ab dem Vormittag durch die gesamte Innenstadt der Balearen-Metropole. Er war teil des weltweiten Klima-Protests.

Ähnliche Nachrichten

"Ohne unseren Lärm bewegt sich die Regierung nicht" und "Es gibt keinen Planeten B" waren nur einige der Schlachtrufe, die die Aktivisten skandierten. An der Demo nahmen auch Politiker teil wie beispielsweise der balearische Umweltminister Miquel Mir. (red)