So sieht die Kläranlage von Can Picafort und Playa de Muro aus. | Ultima Hora

5

Umweltschützer haben die Funktionsweise der Kläranlage von Can Picafort und Playa de Muro im Norden von Mallorca scharf kritisiert. Laut der Organisation Mallorca Blue gerät dort nicht gut genug gereinigtes Wasser ins Meer. Das gelte auch für den Naturpark Albufera, wo zahllose Vögel überwintern.

Die Regierenden auf Mallorca haben ihre liebe Not mit Kläranlagen: In Palma etwa vermischt sich bei feuchtem bei Regenfällen Wetter regelmäßig Fäkal- mit Regenwasser, so dass einige Strände zeitweise geschlossen werden müssen.

Die Organisation Mallorca Blue hat sich den Schutz des Meeres rund um die Balearen auf die Fahnen geschrieben.