Tenniszentrum von Rafa Nadal kann ausgebaut werden

| | Kommentieren
15 neue Hartplätze werden im Tenniszentrum von Rafael Nadal entstehen.

15 neue Hartplätze werden im Tenniszentrum von Rafael Nadal entstehen.

Foto: T. Ayuga

Das Tenniszentrum von Rafa Nadal kann ausgebaut werden. Die Balearen-Regierung gab am Donnerstag grünes Licht für das Vorhaben, wie Pilar Costa, Sprecherin des "Govern", mitteilte.

Auf dem Areal nahe Manacor, wo Nadal neben einem Nachwuchszentrum für Tennistalente mit angeschlossener Schule auch ein Sport-Museum und eine Touristenunterkunft betreibt, sollen unter anderem 15 neue Tennisplätze entstehen. Das Urlauberresidenz wird um 214 auf dann 354 Betten aufgestockt.

Außerdem entsteht inmitten eines Geländes von 26.000 Quadratmetern ein Komplex von rund 8000 Quadratmetern Fläche, der für "sportliche Zwecke" genutzt werden soll. Die Gemeinde Manacor erhält für die Zurverfügungstellung der Grundstücke fast eine halbe Million Euro.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.