Verletzt wurde glücklicherweise niemand. | Ultima Hora

2

Auf die Plaça d'Espanya in Palma de Mallorca ist ein Baum gestürzt. Der Stadtverwaltung zufolge hatte das Exemplar der Art "Brachychiton populneus" Probleme mit den Wurzeln, die bei der Umgestaltung des Platzes vor 21 Jahren beschädigt worden waren. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand.

Mitarbeiter der Gartenbehörde zersägten den Baum und schafften die Einzelteile inzwischen weg.

Auf der Plaça d'Espanya befindet sich derzeit ein Belag, der bei Anwohnern Unmut auslöste. Immer wieder rutschten dort Menschen bei Nässe aus.